.

Elmpt – Bruderschaft

Volksbank Viersen

Elmpt - Kirmesjahr 2018

Schützenkönig Torsten Weiss
Minister Timo Weiss und Rainer Monix
Königsadjutant Friedhelm Feger

Frühkirmes in Elmpt


2018-05-Elmpt-02

Die Bilderschauen sind noch bis zum 24.5.18 im Netz. Danach tritt das neue Datenschutzgesetz in Kraft und die rechtliche Situation wird äußerst unklar.

2018-05-03-Plakat-klein-linksBeim Königsteam mit der zugehörigen Nachbarschaft sowie bei den Bruderschaftsmitgliedern, die das Festzelt herrichten und den Ortskern ausschmücken, werden in den kommenden Tagen die Vorbereitungen verstärkt vorangetrieben. Es gilt die Zeit zu nutzen, denn vom 10. bis zum 13. Mai feiert die Schützenbruderschaft vom Hl. Laurentius und Hl. Hubertus Elmpt 1625 e.V. ihre traditionelle Frühkirmes.
Los geht es am frühen Morgen des Christi Himmelfahrt Tages mit dem Errichten des Königsmaiens, dem Besuch der hl. Messe und den Paraden auf D'r Märet. Beim Klompenball ab 12 Uhr im Festzelt spielt erstmals die Band "Plutonium". Am Freitagabend unterhalten ab 20 Uhr der Musikverein Oberkrüchten und das Trommelcorps Arsbeck die Besucher mit Marschmusik. Bei einsetzender Dunkelheit heißt es für die Schützenbruderschaft "Antreten vor dem Festzelt", denn es geht im Fackelschein zum
D'r Märet. Nach der Kranzniederlegung zu Ehren der Gefallenen, Vermissten und Verstorbenen Mitglieder der Schützenbruderschaft und dem „Großen Zapfenstreich", sorgt im Festzelt dann die „Starlight Band" für die nötige musikalische Stimmung beim Dorfabend. Nach einem kurzen Umzug durch den Ort, wird am Samstag ab 19 Uhr der große Schützenball gefeiert, zu dem zahlreiche Gäste befreundeter Schützenbruderschaften erwartet werden. Am Sonntag ist nach einem Zug durch den Ort und dem Besuch der hl. Messe, Frühschoppen angesagt. Ab 16 Uhr ziehen die Schützen, diesmal in Begleitung der Ehrendamen, wieder durch Elmpt und halten gegen 17 Uhr auf D'r Märet die Königsparade ab. Ab 18 Uhr bildet der Königsball den Abschluss der 4-tägigen Feierlichkeiten. Die beiden Tanzveranstaltungen am Samstag und Sonntag werden ebenfalls von der "Starlight Band" begleitet. Die Schützenbruderschaft, das Königspaar Torsten und Jacqueline Weiss, die Ministerpaare Timo und Anja Weiss und Rainer Monix mit Sabine Feger, sowie Königsadjutant Friedhelm Feger laden alle aus der Bevölkerung auf das Herzlichste ein, an allen Tagen die Veranstaltungen zu besuchen und mitzufeiern. - Bernd Joppich

Kirmes-Sonntag:
2018-05-Elmpt-15-Sonntag
Der Bildbericht

---------------------------------

Kirmes-Samstag:

2018-05-Elmpt-13-KönigsalleeKönigspaar
Bilderschau
2018-05-Elmpt-14-Paar gesamt

Bei Superwetter holte die Schützenbruderschaft den König mit Gefolge vom Königshaus an der Hauptstraße ab. Mit klingendem Spiel zog man zum Festzelt um dort mit den Gastbruderschaften aus Dam-Birth, Heyen, Oberkrüchten, Overhetfeld und Ryth kräftig zu feiern. Durch Klick auf das obige Bild gelangen Sie zur Bilderschau.

Kirmes-Freitag:
2018-05-Elmpt-10-Kranzniederlegung

Bildbericht
2018-05-Elmpt-Zapfenstreich

Höhepunkt des Kirmes-Freitags war wie immer die feierliche Ehrenmalfeier mit Kranzniederlegung durch Schützenkönig Torsten Weiß und dem anschließenden "Großen Zapfenstreich". Ausführende: Trommlerkorps Arsbeck unter der Leitung von Torsten Heiss und Musikverein "Frei-Weg" Oberkrüchten, Leitung Martin Labonde.
Zuvor war die Schützenbruderschaft nach einem Abstecher zum Elternhaus des Königs zunächst ins Zelt zu musikalischen Darbietungen gezogen. Nach dem Zapfenstreich wurde im Zelt weiter gefeiert.

Kirmes-Donnerstag:
2018-05-Elmpt-05-DO-vorm-KönigMinister

2018-05-Elmpt-07-Parade-Donn

2018-05-Elmpt-09-Klompenball

10.5.18 - Trübe sah es zunäst aus: Ausgerechnet beim Erstkontakt mit seinen "Untertanen" vor der Königsburg regnete es. Dennoch wurde sehr schnell der Königsmaien gesetzt und der Königswimpel angebracht. Auch der Zug zur Kirche - musikalisch begleitet vom Trommlerkorps Arsbeck und dem Musikveren "Frei-Weg" Oberkrüchten - gestaltete sich naß. Nach der Messe jedoch klarte es auf und die ersten Paraden konnten trocken absolviert werden. Am Nachmittag stand sodann der Klompenball an - wie immer sehr gut besucht! Der Bildbericht steht bis 24.5. im Netz.

Bogenbau
2018-05-Elmpt-06-Bogenbau

Am Wochenende vor der Frühkirmes war Bogenbau angesagt. Hier der Bildbericht (steht bis 24.5. im Netz)

Silberputzen
2018-05-Elmpt-05-Silber
2018-05-Elmpt-04-Silberputzen

Nach alter Tradition wird einige Wochen vor der Frühkirmes von den Offizieren das Silber "geputzt"! Dazu wird viel Zigarrenasche gebraucht - denn nur damit kann man "richtig putzen". Also rauchten zunächst die Köpfe - nicht ohne flüssigen Treibstoff hinzuzufügen. An einem lauen, fast schon sommerlichen Abend und mit der nötigen Verpflegung funktionierte das Putzen reibungslos. Hier die Bilderschau! - B. N.

Röschendrehen
2018-05-Elmpt-01

Trotz des Wintereinbruchs mit Schneetreiben und Kälte hatten sich etliche Bruderschaftler, Nachbarn und Freunde zum Röschendrehen beim Schützenkönig eingefunden.
Von Vormittag bis in den Abend wurde kräftig gekurbelt, gedreht und - natürlich - gefeiert. Durch Klick auf das obige Bild gelangt man zur Bilderschau von diesem vergnüglichen Tag! - B.N. Die Bilderschauen sind noch bis zum 24.5.18 im Netz. Danach tritt das neue Datenschutzgesetz in Kraft und die rechtliche Situation wird äußerst unklar.

 

Elmpt - Kirmesjahr 2018

Elmpt: Bruderschaft

Elmpt hat einen neuen Schützenkönig:
Torsten Weiss
2017-09-Elmpt-Vogelschuß-1
Durch Klick auf das obige Bild gelangen Sie zur Bilderschau!

17.9.2017 - B. N. - Mit dem 48. Schuß war es soweit: Torsten Weiss ist neuer Elmpter Schützenkönig. Minister sind sein Bruder Timo Weiss und Rainer Monix, Königsadjutant ist Friedhelm Feger!
Auf der Vogelschußanlage auf dem Adolf-Kolping-Platz neben dem Festzelt hatte sich eine Menge Volkes versammelt um dem munteren Schießen beizuwohnen. Erstmalig schossen auch unter aufmunternden Rufen zwei junge Damen auf das Holzvieh. Als es jedoch ernst wurde ließ Torsten das Schrotgewehr nicht mehr aus der Hand.
2017-09-Elmpt-Vogelschuß-2
von links: Königsadjutant Friedhelm Feger; Minister Rainer Monix, König Torsten Weiss, Minister Timo Weiss
2017-09-Elmpt-Vogelschuß-3-mit Damen
------------------------------------------------------------------------------------------------

Rückblick auf die Frühkirmes
Elmpt-2017-06-KranzniederlegungKirmes Elmpt

Bei strahlendem Sonnenschein begann am frühen Donnerstagmorgen für die Schützenbruderschaft vom Hl. Laurentius und Hl. Hubertus Elmpt die Frühkirmes 2017. Die beiden neu gegründeten Schützenzüge, Luftflotte Elmpt und Laurentiusoffiziere, hatten dabei ihr erstes Antreten. Nach dem Errichten des Königsmaien, dem Besuch der hl. Messe und den zackigen Paraden auf dem D'r Märet, feierte die Schützengemeinde mit zahlreichen Besuchern zu den Klängen der Band "Die Kleinenbroicher" ihren Klompenball. Hierbei hatte die Jury, bestehend aus Schützenkönig Frank Nolze mit Königin Michaela, den Ministerpaaren Dieter und Bärbel Breidt und Markus und Petra Terhag, sowie Königsadjutant Heinz Beckers mit Ehefrau Christiane, für die Klompenprämierung keine leichte Aufgabe. Denn auch in diesem Jahr gab es wieder eine bunte Palette an reich verzierten Holzschuhen zu bewundern.
Ein besonderes Highlight war auch dieses Jahr wieder der Freitagabend. Die Mitglieder der Marine Offiziere, die Blauen Dragoner und das Wachbataillon unterstützten die Freiwillige Feuerwehr Elmpt beim Fackeltragen. Nach dem zu Ehren der gefallenen, vermissten und verstorbenen Schützenbrüder ein Kranz am Ehrenmahl niedergelegt worden war, folgten die Serenaden. Da das Königsteam dem Schützenzug Marine Offiziere angehört, hatte es sich vom MV Oberkrüchten das Lied "Sailing" gewünscht. Die musikalisch hervorragende Darbietung wurde im Anschluss von den zahlreichen Besuchern mit spontanem Applaus bedacht. Nach dem großen Zapfenstreich zogen die Schützen zum Dorfabend zurück ins Festzelt. Beim großen Schützenball am Samstag waren die befreundeten Schützenbruderschaften aus den Nachbardörfern anwesend, um dem Elmpter Königsteam ihre Aufwartung zu machen.
Am Sonntagnachmittag zog die Schützenbruderschaft mit den Ehrendamen, bereichert durch zwei Extrazüge von Schwalbe 2 und Kollegen/innen der Fa. Esser, bei schwülwarmem, schweißtreibendem Wetter, durch den Ort um auf dem D'r Märet die Königsparade abzuhalten. Hier wurden Schützenschwestern und Schützenbrüder vom DRK und einem Teil des Kellnerteams aus dem Festzelt, mit gekühltem Wasser versorgt, um Schlimmerem vorzubeugen. Zu Beginn des Königsballs zeigten die Bezirksfahnenschwenker bei einer Showeinlage ihr können. Anschließend ehrte der 1. Vorsitzende Bernd Joppich den Schützenzug Blaue Dragoner für sein 25jähriges Bestehen. Die Band California Blue schaffte es, wie an den beiden vorangegangenen Abenden, erneut, die Besucher zu begeistern und sorgte für gute Stimmung im Festzelt. Weil Frank und Michaela sehr gerne tanzen, haben sie als Motiv auf Königssilber und -wimpel ein tanzendes Paar verewigen lassen. Allerdings war das komplette Königsteam mehr auf der Tanzfläche als auf ihren Plätzen zu finden. Die neue Generalität mit General Matthias Polmans, Generaladjutant Bennet Gielen, Major Richard Coenen und Majoradjutant Jens Classen feierte eine gelungene Premierenkirmes und hinterließ mit zackigem Schritt und deutlichen Kommandos, einen sehr guten Eindruck.

Am 16. September 2017 veranstaltet die Schützenbruderschaft das 7. Elmpter Oktoberfest. Dann wird es im Festzelt ab 19 Uhr wieder heißen: "O' zapft is!". - Bernd Joppich 1. Vorsitzender

Elmpt: Bruderschaft

Zum Archiv - Balken rot

Sparkasse Krefeld Werbebanner auf HNN

Dieser Artikel wurde bereits 1942 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
165237 Besucher